www.My-Next-Book.de

My Next Book
My Next Book ist dein online Bücher­regal. Alle Bücher, die du zu Hause hast, stellst du schnell und einfach rein: Mit Inhalts­angaben und Kritiken, alles über­sichtlich nach Kategorien geordnet.

Klick hier, um es dir kosten­los anzu­schauen.
Schwingen aus Stein

Schwingen aus Stein

Autor:
Verlag: Knaur eBook
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Erschienen: 2018-01-03

MNB Bewertung: (3/5)
ISBN: B077GSCVQD
Jetzt kaufen
Inhalt
Ein tiefer Wald in Bayern, ein Fluch, eine fanatische Bruderschaft, eine Gouvernante, die mit ihrer Schülerin auf der Flucht ist, bizarre Herren, die den beiden Frauen helfen wollen und beunruhigend viele Raben .... das Fantasy-Meisterwerk von Ju Honisch! Ein Geheimnis liegt auf dem Bayerwald, ein Fluch, der vor langer Zeit Unheil ausgelöst hat. Die junge Gouvernante Konstanze Vanholst ist mit ihrem Schützling Clarissa Thernow auf der Flucht vor deren Onkel, der seine Nichte entmündigen lassen möchte, um an ihr Erbe zu kommen. Auf der Flucht vor der Bruderschaft des Lichts, die alles jagt, was ihnen teuflisch oder dämonisch verdächtig erscheint, werden Konstanze und Clarissa in den Bann der Ereignisse gezogen. Die beiden Frauen geraten in einen Hinterhalt: Konstanze überlebt nur knapp, aber Clarissa wird entführt. Da bietet Konstanze ein geheimnisvoller Mann, der mit einem Schwarm Raben erscheint, seine Hilfe an – allerdings nicht ohne eine Gegenleistung. Gleichzeitig werden Douglas Sutton und Ian McMullen, Mitglieder der Münchner Magierloge Aroria, damit beauftragt, drei Bücher zu suchen, die vor ca. 100 Jahren verschwunden sind. Kaum haben sie sich auf die Reise gemacht, stolpern sie über die entführte Clarissa – und befinden sich plötzlich mitten in einem Kampf mit Verbrechern, Inquisition und einer Bestie. Die Autorin Jo Honisch begeistert mit erfrischend neuen Ideen sowie einem ironischen Schreibstil seit mehreren Jahren ihre Leser und sorgt für historisch magische Unterhaltung

Buchkritiken:
Walli 01.12.2018  171

Aus der Welt

Im Jahr 1867 ist die junge Gouvernante Konstanze Vanholst mit ihrem Mündel Clarissa unterwegs nach Passau. Die Eltern des Mädchens sind tot und die beiden sind vor dem Onkel auf der Flucht, der sich das Erbe unter den Nagel reißen will. Auf dem Weg lauern mannigfaltige Gefahren, die nicht alle von dieser Welt sind. Schon nach kurzer Zeit werden Konstanze und Clarissa getrennt. Clarissa ...