www.My-Next-Book.de

My Next Book
My Next Book ist dein online Bücher­regal. Alle Bücher, die du zu Hause hast, stellst du schnell und einfach rein: Mit Inhalts­angaben und Kritiken, alles über­sichtlich nach Kategorien geordnet.

Klick hier, um es dir kosten­los anzu­schauen.
Böse Jungs: Eine verrückte Dreiecksgeschichte

Böse Jungs: Eine verrückte Dreiecksgeschichte

Autor:
Verlag: Forever
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Erschienen: 2015-02-06

MNB Bewertung: (0/5)
ISBN: B00S9NIQIS
Jetzt kaufen
Inhalt
Was, wenn der Falsche genau der Richtige für dich ist? Als James sich in Casey verliebt, weiß er, das bedeutet Ärger. Nicht nur, weil Casey sein bester Freund ist, er ist auch noch hetero. Zumindest scheint es so, bis Bad Boy Rizzo auftaucht und alles durcheinanderbringt. Bald muss sich James die Frage stellen: Mit wem von beiden will er wirklich zusammen sein? Denn nur einer wäre bedingungslos für ihn da, falls er sich dem dunklen Geheimnis aus seiner Vergangenheit stellt. Drei Jungs ist keiner zu viel. Wer bekommt sein Happy End? Leserstimmen: "Ja, es geht um Liebe - aber auch darum, seinen Weg zu finden, sich der Vergangenheit zu stellen, nicht aufzugeben, erwachsen zu werden. Ein wunderschöner Roman, den ich sehr genossen habe." (SteffiZ.) "Mir hat die verrückte Dreiecksgeschichte um den verschlossenen James, den netten Casey und den "bösen" Danny Rizzo richtig gut gefallen. Alle drei haben ihre dunklen Geheimnisse und fühlen sich aus verschiedenen Gründen zueinander hingezogen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen musste, wer nun mit wem zusammenkommt. Diese tolle Geschichte kann ich auf jeden Fall zum Lesen empfehlen. (miraculum) "Wer Lovestorys mag, wird dieses Buch lieben. Wer es romantisch, heiß und leidenschaftlich will, wird voll auf seine Kosten kommen und nach mehr verlangen. Wer Gay Romance mag und mit heißen Männern die Sex haben kein Problem hat, der wird wie ich nicht mehr aufhören können zu lesen. Eine berührende und sexy Liebesgeschichte von der ich noch viel mehr möchte." (Sabine Creutz von daisyandbooks)